Teror, Gran Canaria

Reisetipps und Bilder zu Teror auf Gran Canaria

98

Teror

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Teror, den Stadtplan Teror oder Hotels Nähe Teror.

Teror Ansicht Sehenswürdigkeit

Die kleine Stadt Teror in der Inselmitte

Um die kleine Stadt Teror, die in der nördlichen Inselmitte liegt, ranken sich viele Mythen. Im Jahre 1491 soll ein paar Schäfern bei der Arbeit ein Marienbildnis auf der Spitze einer Pinie erschienen sein. Eben um jenen Baum herum erbaute man die Stadt Teror, die spätestens durch die Ehrung von Papst Pius XII. im Jahr 1914 zur religiösen Hauptstadt Gran Canarias wurde. Jedes Jahr am 8. September pilgern die Gläubigen aus allen Teilen der Insel an den Wallfahrtsort, um eine Woche lang die Fiesta de la Virgen del Pino zu Ehren der Schutzpatronin zu feiern.

Das kleine Städtchen verzaubert seine Besucher mit wunderschönen, altkanarischen Häusern, geschnitzten Holzbalkonen und malerischen Springbrunnen. Das gesamte Zentrum wurde inzwischen unter Denkmalschutz gestellt. Aufgrund seiner vorteilhaften Lage in der Mitte der Insel ist Teror zu einem wichtigen wirtschaftlichen Zentrum geworden.

Die von hier stammenden Süßigkeiten sowie die spanische Paprikawurst "chorizo" sind auch über die Inselgrenzen hinaus bekannt. Doch nicht nur die Lebensmittel, auch die Kunsthandwerksarbeiten von Teror werden geschätzt. In den verschiedenen Werkstätten kann man sowohl Korbflechtarbeiten als auch Macramé (geknüpfte Spitze), Töpferei-, Stickerei-, Häkel- und Rohrpalmarbeiten erstehen.

In Teror gibt es allerhand zu sehen, so zum Beispiel das unter Denkmalschutz stehende Gebäude Casa de los Patrones de la Virgen 99. Der aus dem 16. Jahrhundert stammende Sommersitz der Patronatsherren der Virgen del Pino beherbergt heute ein Museum, in dem sowohl alte Haushaltsgegenstände als auch Gemälde und Möbel der damaligen Zeit zu sehen sind.

 Bild Sehenswürdigkeit  Basilika Nuestra Señora del Pino

Basilika Nuestra Señora del Pino

Die wunderschöne barocke Basilika Nuestra Señora del Pino 100 ist die wohl bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt Teror. Nachdem der Sakralbau im Jahre 1718 durch eine Pulverexplosion zerstört wurde, dauerte es bis ins Jahr 1767, um das Gotteshaus wieder aufzubauen. Besonderes Highlight der Kirche ist das aus dem 15. Jahrhundert stammende Standbild der Señora del Pino. Ganz passend befinden sich neben der Basilika auf dem Platz zwei große Pinienbäume.

Naturliebhaber können in Teror den sowohl größten als auch berühmtesten Drachenbaum 101 der Insel bestaunen. Der "drago" befindet sich direkt an der Basilika de Nuestra Señora del Pino 100. Der Drachenbaum 101, welcher schon mehrere hundert Jahre alt ist, hat eine stolze Höhe von über 15 Metern und stellt ein beliebtes Fotomotiv dar.

Ein Eldorado für Erholungssuchende ist das Grundstück Osorio 102. Das schöne Areal weist eine große Vielfalt an Tieren und Pflanzen auf und lädt zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Es ist sogar möglich, auf dem Grundstück zu übernachten. Dafür muss allerdings eine Genehmigung beim Stadtrat eingeholt werden.

 Ansicht von Citysam

Altkanarisch. Häuser in Teror

 Fotografie Attraktion

Denkmal für Simón Bolivar

 Impressionen Reiseführer

Plaza Doña Maria Teresa de Bolivar

Teror Bild Reiseführer

Turm der Basilika

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die so genannte Bittere Quelle 103, eine der wichtigsten Quellen der Stadtgemeinde. Die auf der rechten Seite der Wasserschlucht Terors befindliche Quelle verfügt zudem über einen hübschen Säulengang, der im Jahre 1916 entstanden ist.

Auf dem Plaza Doña Maria Teresa de Bolivar 104, der nach der Frau des Unabhängigkeitskämpfers Simón Bolivar benannt wurde, findet jeden Sonntagvormittag einer der ältesten Wochenmärkte der Insel statt. Hier können die stadt- und inseltypischen Waren eingekauft werden.

Anschrift und Verkehrsanbindung Teror:
Adresse: Calle Nueva, 35339 Teror

Anschrift und Verkehrsanbindung Casa de los Patrones de la Virgen:
Adresse: Plaza del Pino, 35339 Teror

Anschrift und Verkehrsanbindung Nuestra Señora del Pino:
Adresse: Plaza Nuestra Señora del Pino, 35339 Teror

Anschrift und Verkehrsanbindung Drachenbaum:
Adresse: Plaza Nuestra Señora del Pino, 35339 Teror

Anschrift und Verkehrsanbindung Osorio:
Adresse: Carretera Arucas, 35339 Teror

Anschrift und Verkehrsanbindung Bittere Quelle:
Adresse: Calle de la Montañeta de la Fuente Agria, 35339 Teror

Anschrift und Verkehrsanbindung Plaza Doña Maria Teresa de Bolivar:
Adresse: Plaza Nuestra Señora del Pino, 35339 Teror

  • Playa del Inglés - Wer auf Gran Canaria das Partyleben sucht, sollte sich zum...
  • Der älteste Ferienort im Süden von Gran Canaria ist Maspalomas, der mit sei...
  • Puerto de Mogán ist ein traumhaft schöner Ort im Südwesten von Gran Canaria...
  • Der stolze 1.813 Meter messende Nachbarberg Roque Nublo ist das Wahrzeichen...

Teror Stadtplan

Stadtplan Teror

Im Moment angesagte Gran Canaria Hotels

Marina Bayview Gran Canaria Bildaufnahme
Avenida de Guayadeque, 3, 35128 Puerto Rico
EZ ab 169 €, DZ ab 169 €
H10 Playa Meloneras Palace Impressionen
Mar Caspio, 5, 35100 Meloneras
EZ ab 79 €, DZ ab 137 €
Rainbow Golf Bungalows, Gay Men-only Resort Bild
Avenida Touroperador Finnmatkat, 6, 35100 Maspalomas
EZ ab 68 €, DZ ab 73 €
HD Parque Cristobal Gran Canaria Bildansicht
Holanda, s/n, 35100 Playa del Ingles
EZ ab 55 €, DZ ab 117 €

Diesen Reiseführer von Gran Canaria zum PDF-Download

Unseren vollständigen Gran Canaria Reiseführer mit vielen Bildern und Landkarten von Gran Canaria als PDF zum Download gratis für Ihre Buchung eines Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Gran Canaria

Gran Canaria-Reiseführer:

Umfangreicher Gran Canaria-ReiseführerBis Fotos, Gran Canaria-Stadtpläne, EinzelseitenInhalte, Anzahl der Seiten und Anordnung persönlich einstellbarFür 30 Ziele möglichPer Download kostenlos zur Reservierung einer Unterkunft oder für nur 9,95 € per Shop

Beliebte Themenbereiche auf diesem Portal:

Auf Citysam Gran Canaria finden Sie Hotels Gran Canaria verschiedener Sternekategorien einschließlich dem gratis Reiseführer per PDF zur Buchung mit Fotos aller bekannten Sehenswürdigkeiten, den großen Gran Canaria-Stadtplan mit Landkarten sowie passende Fotos.

Straßenkarte dieser Attraktion

Entdecken Sie benachbarte Sehenswürdigkeiten im Teror-Stadtplan. Finden Sie dort weitere Attraktionen und Unterkünfte.

Hotels bei Citysam

Preiswerte Unterkünfte auf Gran Canaria hier finden sowie buchen

Folgende Unterkünfte befinden sich in der Nähe von Teror sowie sonstigen Attraktionen wie Arucas, Dünen Maspalomas, Playa del Inglés. Außerdem findet man Hotelsuche etwa 783 andere Hotels und Unterkünfte. Alle Reservierungen inkl. gratis PDF Reiseführer als E-Book-Download.

Casa Rural Doña Margarita 3*

Padre Cueto, 4 100m bis Teror
Casa Rural Doña Margarita

Casa Pino

Paseo Gonzalez Diaz, 67 600m bis Teror
Casa Pino

Casa Rural El Borbullón

Del Mesón, 22 600m bis Teror
Casa Rural El Borbullón

La Destiladera

Calle Gran Canaria, 151-A 740m bis Teror
La Destiladera

Casa Lola

Paseo González Díaz, 69 750m bis Teror
Casa Lola

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:

Community für Deine Ergänzungen

Häufig gestellte Fragen und Antworten betreffs Gran Canaria jetzt im großen Forum.

Ähnliche Posts im Gran Canaria-Forum von weiteren Teror Besuchern

Ihre Frage bzgl. Teror im Forum:

Gast: Burg (1 Antworten)
Hallo zusammen, Wir waren jetzt das 5 Mal auf Teneriffa, nahe des Playa del Duque und wir sind jedesmal wieder von dieser Burg am Strand fasziniert.
weiterlesen / antworten
Gast: Strände (0 Antworten)
Stelle jetzt deine Frage zu Playa de las Teresitas an weitere Leser. Die Frage wird im Teneriffa Forum mit "Gast" veröffentlicht.
weiterlesen / antworten
Gast: Playa de las Américas (0 Antworten)
Stell jetzt eine Frage über Playa de las Américas an andere Nutzer. Die gestellte Frage wird im Forum Teneriffa mit "Gast" gepostet.
weiterlesen / antworten
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Teror auf Gran Canaria Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.